Anmelden (Sisteme Giris)

  • Persönliche Tipps & Hilfestellungen
  • Pflichttermin – einfach organisiert
  • Vermeidung Ihrer Pflegegeld-Kürzung

    Sie wünschen einen Organisation? Hier können Sie Ihre Kontaktdaten von pflegebedürftigen angeben.
    An welche Leistung oder Organisation hast du Interesse:

    Deine Pflegegrad

    Bitte eine Organisation auswählen (Henüz Sisteme girmedi iseniz, lütfen asagidan bir Organizasyon seciniz...)

    Ich möchte folgende Organisation: (Sectiginiz Hizmet Organizasyonu)

    Pflegebox auswählen (Pflegebox Sec)

    100% kostenlos & unverbindlich

    Sind Sie zur Pflegeberatung verpflichtet?

    Alle Pflegegeldempfänger mit Pflegegrad 2 bis 5 sind nach § 37 Absatz 3 SGB XI zu einer persönlichen Beratung verpflichtet. Unsere Tabelle verschafft Ihnen einen schnellen Überblick zur persönlichen Orientierung:

    Vorhandener PflegegradPflegeberatung
    Pflegegrad 1 1 x pro Halbjahr wenn gewünscht
    Pflegegrad 2 & 31 x pro Halbjahr
    Pflegegrad 4 & 51 x pro Vierteljahr

    Kommen Sie dieser Pflicht nicht nach, kann Ihr Pflegegeld gekürzt oder sogar ersatzlos gestrichen werden.
    Unsere gute Nachricht für Sie:
    Unser Partner kümmert sich um alles.

    Genießen Sie folgende Leistungen:

    • Direkte Organisation eines persönlichen Beratungstermins
    • Qualifizierte Pflegeberatung einfach und schnell bei Ihnen zu Hause
    • Garantierte kostenlose Abrechnung durch Ihre Pflegekasse.

    So hilft die Beratung Ihnen weiter

    Die Pflegeberatung ist aus gutem Grund verpflichtend: Sie hilft, unterstützt und sorgt ganz direkt für Ihre Entlastung. Folgende Ziele sollen durch die Beratung erreicht werden:

    • Einschätzung der Pflegesituation
    • Persönliche Beratung und Hilfestellung
    • Erarbeitung von Lösungsansätzen für vorhandene Probleme
    • Aufzeigen eventuell unbekannter Möglichkeiten wie z.B. Pflegeschulungen
    • Sicherstellen der Qualität der Pflege